Jump to content

I-Legatus-I

Member
  • Content Count

    345
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

71 Excellent

About I-Legatus-I

  • Rank
    Panic Fire

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. I-Legatus-I

    PC-Update 1.0: #23

    Es war ein Beispiel welches sich auf das farmen von Items und co, bezog.. Die Schlussfolgerung daraus ist, das es kaum Leute geben wird die sowas tatsächlich machen. Die Zeit des großen sammelns von Items, ist vorbei.
  2. I-Legatus-I

    PC-Update 1.0: #23

    Ich gebe mal eine Beispiel. Damals hat sich der Irrglaube gehalten das die Items die Cheater am laufen halten würden. Es macht nämlich keinen Sinn das wenn man Geld verdinen will so wie die Leute das von den Chinesen geglaubt haben, das man so dreist rein cheatet das man auf jeden Fall seinen Account verliert. Das würde nämlich regelmäßig den Gewinn reduzieren weil man immer einen neuen Account kaufen muss. Es gab Chinesen die Items und BP so gefarmt haben. Die meisten allerdings waren normale Spieler die komplett neu im Bereich Shooter waren. Die waren dadurch das Shooter in Asien noch nie zu vor populär waren, natürlich dermassen schlecht das sie sogar die bei uns sehr selten genommene Aimcheats, genutzt haben, einfach weil sie das brauchten um überhaupt mal einen Kill zu machen. Die Cheats hatten sich in China verbreitet wie eine Seuche. Dazu kommt noch das Internetcafes das sogar direkt auf dem Rechner drauf hatten. Das heist das der Großteil garkein Intresse am Geld machen hatte da es ja eh und je keinen Sinn gemacht hätte. Selbst wenn die Items bei uns noch handelbar und marktfähig wären, hätten wir also nicht mehr Cheater als zuvor.
  3. I-Legatus-I

    PC-Update 1.0: #23

    Warum glaubst du das jemand der die Items selber kostenlos mit wenig Aufwand erspielen kann, dafür zahlen würde ? Das würde keiner machen.... So toll sind die Items dann doch nicht. Sie sind ja nicht mal selten da jeder so eines beim 10ten Level bekommt. Macht also überhaupt keinen Sinn.
  4. I-Legatus-I

    PC-Update 1.0: #23

    2 Jahre wären nicht mal nötig gewesen da das Game ja schon recht weit ist. Wenn keine große Änderungen so wie das mit dem Matchmaking mehr kommen, sollte auch nicht mehr so viel schief gehen. Das war ein wirklich tiefer Eingriff mit hohem Fehlerpotential. Ich verstehe es auch überhaupt nicht warum Fortnite den EA, beim Battle Royal Mode hat. Ich meine das Game hatte eine überrangede Basis durch die 6 Jahre Entwickelung, und trotzdem haben sie den Status noch immer. Das Game lief schon damals so gut das der Status nicht gerechtfertigt war.
  5. I-Legatus-I

    PC-Update 1.0: #23

    Was soll der Vergleich mit den Fahrzeugen ? 🤣 Lese ich leider nicht zum ersten mal. Der Vergleich passt aber aus so vielen Gründen überhaupt nicht. Bei Autos geht es um Sicherheit und die haben auch einen Standart der eingehalten werden muss. Early Access Auto oder sowas gibt es da nicht. Es gibt bei Games keinen Standart, so haben die Leute eine Vorstellung die durch die großen Macher geprägt ist. Selbst diese Games haben sehr oft noch lange und arge Probleme. Stichwort Battlefield 4, Cod Ghost, WW2... Die Liste ist wirklich lang. Und alle die Hersteller haben nicht den Bonus das sie Anfänger sind so wie Bluehole. Deren Firma und Mitarbeiter waren lange da so das sie eigentlich die Zeit, und vor allem auch das Geld hatten, um den von ihen vorgelegten Standart, auch einzuhalten. Das war bei Bluehole alles anders und musste mit dem Game zusammen, aufgebaut werden. Der sogante Standart variiert aber von Game zu Game, so stark, das man den nicht als Vergleich nehmen kann. Daher bleibt nur zu sehen wie viel sie in das Game investieren, also wie viel Mühe sie sich geben. In dem Punkt gibt es rein garnichts zu meckern, da sie wirklich in alle Bereiche investiert haben, und sie bald viel leistungsfähiger werden, als je zu vor. Somit macht das ganze einen großen Unterschied gegenüber Tripple A Games, die nur Fehler haben weil sie alle zwei Jahre ein neues Game rausbringen wollen. 3.5 oder mehr Jahre sind schon nötig, um eine recht gute Qualität abzuliefern. Zumindestens im Shooterbereich. Ich habe also dafür mehr Verständniss wenn sie Fehler machen und daraus lernen, als bei Firmen die locker die Zeit hätten, und es nur aus Profit nicht besser machen wollen. Ich denke das erklärt ganz gut warum ich noch ganz zufrieden bin. Ich kann keinem kleineren Studio vorwürfe machen, was große nicht mal immer hinbekommen. Edit: Ich verstehe natürlich die Sichtweise das die Spieler abwandern und co wenn etwas nicht läuft. So sieht es ja auch Bluehole selber, denke ich. Das muss jeder dann selbst entscheiden, wie er das sehen möchte. Ich denke aber das meine Sicht recht fair ist. Lg.
  6. I-Legatus-I

    PC-Update 1.0: #23

    Man sollte noch mal festhalten das man nicht X beliebig viele Leute an die selben Sachen setzen kann. (Viele Köche verderben den Brei) Da die Leute nun mal für diesen und jenen Bereich eingestellt wurden, arbeiten sie natürlich auch und stellen je nach Problemen ihr Projekte fertig, welches dann ins Spiel eingebaut wird. Die Leute sollten nicht vergessen das man die meisten Spiele, erst jetzt spielen könnte. Diese ganzen Schritte sind normal dem Nutzer verborgen. Den auch wenn PUBG aus dem Early Access raus ist, ändert das rein garnichts an der Zeit der Entwicklung. Leider wollen viele nicht so weit denken, was ich sehr schade finde. Wenn man dieses Prinzip verstanden hat weis man das in Zukunft auch, den alle Entwickler arbeiten so. Für die Anzahl an Änderungen und den Content der eingeführt wird, hält sich die Fehleranzahl sogar noch in Grenzen. Das zeigt das sie immer besser werden und auch die neuen Leute sich einfinden und immer effektiver am Code arbeiten können. Da die Serverstruktur auf dem Testserver anders, und viel weniger komplex ist, konnten sie das neue Regionensystem auch nur eingeschränkt testen. Klar hätten sie das System auch vorher umbaun können, aber da sobald kein Wechseln in der Richtung folgen wird, hätte das den Rahmen für dieses eine Update, wohl mehr als gesprengt. Ich weis das alles nicht genau sondern beziehe das aus dem Wissen was ich über die Entwicklung habe. Aber ich denke es zeigt ganz gut warum diesemal der Patch von der Qualität her, nicht so gut war wie die 2 davor. So wies es in der Vergangenheit lief, wird Bluehole in Zukunft die Updates noch besser vorbereiten, und testen. Den auch diese Art der Verbesserung und Lernfähigkeit, haben sie gezeigt. Lg
  7. I-Legatus-I

    Überlebensbelohnungen ein Witz

    BO3 kenne ich nicht....Wenn ganz viele von den Lowitems drine sind, bekommt man auch öfters ein anderes. Ich müsste also mal schauen wie viele Skins in der Box von BO3 drine sind. Dann kann man mal vergleichen. Vielleicht schaust du mal nach.
  8. I-Legatus-I

    Überlebensbelohnungen ein Witz

    Das sind aber normale Daten.. Es ist halt ein Glückspiel und da sind gute Dinge immer sehr selten. Und wenn man weis das nur die Banke gewinnen kann, spielt man am besten garnicht. Dann werden sie das System auch einstellen.
  9. I-Legatus-I

    Überlebensbelohnungen ein Witz

    Das System ist das gleich wie bei anderen Games aus.... Wenn man oft das gleich bekommt ist das vollkommen normal. Das wird sich nicht ändern. Für Items die doppelt sind kann man in Zukunft dann diese aufwerten mit dem neuen System. Sie werden eher komplett auf das System mit dem gambeln verzichten und nur noch Skins anbieten die man direkt kaufen kann, als das sie das System so ändern würden. Von daher würde ich mir da nicht so große Hoffnung machen.
  10. I-Legatus-I

    Überlebensbelohnungen ein Witz

    In wie weit stören sie dich den ? So lange sie das Game an sich nicht beeinträchtigen, stellt das doch kein Problem da. Ich habe schon einiges mal angezogen und so auch verwendet. Sie sind ja auch die Skins und co angewiesen wenn sie kein DLC Sytem wollen. Daher ist das als Anreiz zu sehen das Leute mehr Skins kaufen. An Old Man. Du hattest halt einfach Pech, da merkt man das vieles Random ist in dem Game. Zum anderen gibt es noch nicht so viele Level 10 Skins, was das Risiko deutlich erhöht das selbe zu bekommen. Lg
  11. Nach wiederholtem Crash bewegt sich der Charackter einfach weiter. Ich weis das dass so vielleicht nicht hier hin gehört, aber es muss unbedingt geändert werden das nach einem Crashm, oder Disconnect, der Charakter nicht einfach weiter läuft/fährt. Ich habe echt viel Verständniss für das Game und deren Entwicklung, und weiß das Crashes auch in Zukunft, je nach Patch, vorkommen können. Die Devs sollten es aber unbedingt einfügen, das wenn der Kontakt zum Server abricht, bzw das Game crasht, der Spieler Automatisch anhält. Den das dass Game crasht bedeutet nicht den Tod, so lange man danach anhält. Ich war eben im Auto als das Game gecrasht ist, und bin dann ins Wasser gefahren und gestorben.... Das gleiche ist gestern auch zu Fuss passiert. Bitte das unbedingt mal weiter reichen. Danke. Beschreibung des Bugs: Nach Gamecrash bewegt sich der Spieler, zu Fuss, oder im Auto, einfach weiter. Datum des Bugs: 13.10.2018 19:15 Server: Public Hauptserver Versuchte Behebung des Bugs: Das neustarten das Game funktioniert, auch wenn ich Steam zuerst schliessen muss weil die Anwendung sich nicht selbst schliessen will. Das zurück joinen funktioniert auch nur das ich bis dahin schon Tod bin. Andere relevante Details: Starteinstellungen des Spiels: Keine Systemspezifikationen: I7 6700k 4.1Ghz, Gtx 980 4Gb, 16 Gb Ram, SSD, Windows 10 mit neustem Update. Wiederholbarkeit: Der Bug bzw das Problem tratt gestern und heute jeweils einmal auf. Beispiel: Nicht möglich dieses zu filmen da mein Game ja gecrasht ist.
  12. I-Legatus-I

    Einstellung finden

    Du musst einfach drauf achten das du nicht auf dem NA Server landest, oder schlimmer. Dazu gehst du bitte in die Optionen/Gameplay/Erster Tab UI/Davon den ganz unteren "Network Debug Statistik" Das bitte auf An schalten. Danach siehst du Ingame, Links im oberen Teil, diese Anzeige, die dir zeigt wie hoch dein Ping auf dem Server ist. https://gyazo.com/2d684e52aa0f8e359452136a58397543 Wenn dieser Wert über 100 liegt, dann ist er Gelb und du/ihr solltet wieder runter vom Server, und ein neues Match suchen. Das sollte dein Problem beheben. Lg
  13. I-Legatus-I

    Letzten Patch zurücksetzen!?

    Ich wollte noch posten das sie über das letzte Update informiert haben. Sie haben anscheinend unseren Thread gelesen wo wir darüber geschrieben hatten, das sie auch Infos über kleinere Udates Auskunft geben sollten. ? https://www.pubg.com/2018/10/12/regarding-update-22-matchmaking-related-issues/ Weis nicht mehr ob das hier war aber Terence war auf jeden Fall dabei. Darum habe ich das mal hier reingesetzt.
  14. I-Legatus-I

    Was PUBG ändern sollte

    Nun zuerst einmal solltest du vielleicht mal rescherchieren ob deine Behauptungen auch der Tatsachen entsprechen. Wenn du darauf keine Lust hast, solltest du "ich glaube/ich vermute" davor setzen, anstatt "ich weiß" Die Server liefen nämlich noch nie mit 4 oder 6hz. 8 war früher das schlechteste, aber das war nur zum Start der Runde der Fall. Danach schwankte die Tickrate von, 20, 15 und auch mal niedriger. Diese Zeiten sind schon länger vorbei. Es sind tatsächlich stabile 30hz, die von anderen sogar als 60 ausgewiesen werden. Das kommt weil die Up und Downloadrate eher einer 60hz gleichen. Die Tickrate schwankt auch nun nicht mehr, so wie früher. Zum Movement gibt es zu sagen das die Charaktere wirklich sehr gut und natürlich wirken sollen. Das lässt sich nicht anders realisieren als das bei PUBG der Fall ist. Das muss natürlich nicht jedem gefallen, aber es gehört zum Konzept. Cod war und wird immer ein Arcade lastiger Shooter bleiben. Wems gefällt der soll es spielen. Es gibt aber auch eine große Fanbase die eher zum Realismus neigt. Dazu zähle ich mich auch. Dinge wie Hitmarker und co, sollten nicht unbedingt Teil eines Shooters seien. Sie stören mich zwar nicht aber selbst CSGO, hat keine. Peace.
  15. I-Legatus-I

    PUBG stirbt aus?

    Nun ich habe auch nicht behauptet das ich Programmierer sei. Wie das heute normal so abläuft weis ich so garnicht. In den 90er war vieles was im Browser an Websiten zu finden war, nun mal HTML coden, so weit ich das noch weis. Mag seien das auch das schon damals nur einer kleiner Teil davon war. Genau darum ging es ja auch. Das solche Sachen wirklich kompliziert sind. Und ich habe ja nur mal an der Obefläche gekratzt. Mit alle den möglichen Hardwaresetups + unzähligen verschiedenen Treiber + den Programmen die zusammen auf einem System harmonieren müsse, ergibt das trillionen an Möglichkeiten die Fehler verursachen können.
×